DIGITALDRUCK

»

schnell und direkt

DIGITALDRUCK

Ein elektrofotografisches Drucksystem für kleine Auflagenzahlen

Ohne statische Druckform wird das Druckbild direkt von einem Computer an die Druckmaschine übertragen und ermöglicht einen schnellen und farbgenauen Einsatz.

Diese Drucktechnik gewinnt nicht nur als schnelles, sondern auch als preiswertes Druckverfahren immer mehr an Bedeutung. Gerade für kleinere Auflagen, welche im Offsetdruck nicht wirtschaftlich wären, ist der Digitaldruck optimal. Durch seine hohe Eignung für personalisierte Druckerzeugnisse ist dieses Druckverfahren z.B. ein wertvolles Werkzeug im Direktmarketing.

Industrie-Design Zimmermann KG bedruckt Ihre Bauteile im UV-Direktdruckverfahren. Diese Art des Druckens bietet eine hohe Flexibilität, da das Programm jederzeit abgeändert werden kann. Dadurch sind auch pixelgenaue Bilder und Grafiken auf Ihr Material übertragbar.

Die Bedruckstoffe werden direkt beim Druckvorgang mit UV-Licht ausgehärtet, womit eine dauerhafte Haltbarkeit bzw. Haftung des Druckbildes auf dem Material gewährleistet wird.

Für diese Technik, die auch UV-Digitaldruck genannt wird, ist die Beschaffenheit der zu bedruckenden Oberfläche entscheidend, denn er wird nur auf ebenen Flächen eingesetzt.

In unserem standardisierten Workflow verarbeiten wir überwiegend vektorisierte Composite-PDF-Dateien. Sie können auch gerne andere Formate wie eps oder offene Daten stellen. Hierzu benötigen wir ein Kontroll-PDF. Bei Verwendung geeigneter DTP‐Programme, wie etwa die Programme der Adobe Creative Suite, sind wir auf dem aktuellsten Stand. Grundsätzlich lassen sich auch Daten anderer Programme (beispielsweise MS Word oder Power- Point) verwenden. Voraussetzung bei diesen Programmen sind ebenfalls unserem Vorgaben. Allerdings kann es hierbei zu ungewollten Effekten kommen, die aufwendige und entsprechend teure Korrekturen nach sich ziehen. [mehr]

PDF-Datei
734,1 KB

TOP